zur Navigation
zum Inhaltsbereich

Usability Lab - Fokusgruppenraum

Im Usability-Labor am Departement Angewandte Linguistik der ZHAW steht eine hochwertige technische Infrastruktur zur Erfassung und Analyse der in den Usability-Tests gewonnenen Daten zur Verfügung. Zur Infrastruktur gehören:

Fokusgruppenraum

Der Fokusgruppenraum ist hauptsächlich für Gruppenuntersuchungen bestimmt. Im Fokusgruppenraum können beispielsweise potenzielle BenutzerInnen eines Gerätes bereits während des Entwicklungsprozesses einbezogen werden. Sie können zum Beispiel Fragestellungen in Verbindung mit einer optimierten Gestaltung einer Benutzerschnittstelle erörtern und Lösungen oder Vorschläge in einem Ideenfindungsprozess innerhalb der Gruppe ausarbeiten.

Im Fokusgruppenraum befinden sich zwei Dome-Kameras und zwei Grenzflächenmikrofone, die es erlauben, aus dem Beobachtungsraum heraus den Ablauf zu verfolgen und ihn aufzuzeichnen.

 

Foto des Fokusgruppenraums mit Sicht auf Dome-Kamera, Tische und sonstige Einrichtung.
Der grosszügige Fokusgruppenraum